Berufsbildungszentrum Grevenbroichlogo bbz 3
logo bbz 2

vocatium vorschauDas Abitur ist das große Ziel für unsere Wirtschaftsgymnasiasten, aber auch die Zeit danach rückt zunehmend in den Fokus. Um berufliche Perspektiven für die Zeit nach dem Abitur 2023 auszuloten, besuchten unsere angehenden Abiturienten die Vocatium Messe für Beruf und Studium.Ein perfekt auf das Wirtschaftsgymnasium zugeschnittenes Angebot erwartete sie in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric HALLE:

Neben zahlreichen Hochschulen und Unternehmen präsentierten auch Vertreter der öffentlichen Verwaltung ihre Angebote für eine Ausbildung oder ein duales Studium. Der Besuch fand ein positives Echo bei den Schülerinnen und Schüler. Matty Lanzrath aus der WGY20A fand es besonders gut, dass bei den meisten Ausstellern auch viele Azubis oder Studenten dabei waren, mit denen man sich quasi „auf Augenhöhe“ austauschen konnte.

Johannes Niebuhr, verantwortlich für die Berufsorientierung, zeigte sich ebenfalls sehr zufrieden: „Zunächst einmal freuen wir uns, dass unsere Schülerinnen und Schüler nach einer langen `Corona-Pause` endlich wieder in direkten Kontakt mit den Unternehmen und Hochschulen treten können.“ In Gesprächen mit Betrieben wurde auch immer wieder klar, dass der Besuch des Wirtschaftsgymnasiums ein handfester Vorteil ist: Bewerberinnen und Bewerber mit fundierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, wie sie am Wirtschaftsgymnasium vermittelt werden, stehen bei den Unternehmen hoch im Kurs.

Die Berufs- und Studienorientierung läuft unterdes weiter: Verschiedene Unternehmen sowie der Rhein-Kreis-Neuss stellen noch vor den Sommerferien berufliche Perspektiven vor. Nach den Ferien steht ein Studienwahlworkshop mit dem Kooperationspartner des BBZ, der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität, an.

Termine neu

Stundenplan

Blockzeiten

Anmeldungen

vet erasmus weiß

check - in-ci logo 2017 small

schule der zukunft logo

schule ohne rassissmus

Fairtradelogo cut

logo euregio